Alarm ist das aktuelle Strassentheaterspektakel von Paula fliegt.

Die Feuerwehrtruppe Paula fliegt ist höchst motiviert, hat sie doch endlich eine Anstellung in ihrem Metier gefunden. Top vorbereitet, jedoch unterbesetzt, kommt sie zu ihrem ersten richtigen Einsatz: Der Dorfbrunnen brennt! Die Chance für die Truppe sich endlich zu beweisen.

Doch bereits bei der Anfahrt geht es turbulent zu und her: Der Brand wird nicht gefunden, die Walky Talkys scheinen nicht zu funktionieren und dann hat niemand eine Idee, wie die Leiter vom Dach des Feuerwehrautos zu holen ist. Mit grossem Eifer und eiserner Disziplin versuchen die tapferen Feuerwehrleute einen guten Eindruck zu hinterlassen und suchen das Feuer, denn eins ist gewiss: Sie wollen es löschen!

Die vier Figuren La Comandante, Luigi, La Mart und der Neue tun alles, um einen guten Eindruck zu hinterlassen, um ihre neue Arbeitsstelle nicht gleich wieder zu verlieren.

Die etwas scheue und unsichere La Mart ist oft einen Schritt zu spät, doch als La Comandante am Rande des Kollaps steht, zeigt sie sich als wahres Koordinationstalent, übernimmt für kurze Zeit das Sagen und bringt durch eine Showmixeinlage La Comandante wieder auf die Beine. Zum Schluss ist sie Verantwortlich für die Hüte, doch diese scheinen wie verhext. Signor, ach wie hiess er denn nochmal? Er ist und bleibt der Neue. Auch wenn er sich noch so Mühe gibt, es ist nicht ganz einfach die kuriosen Befehle von La Comandante zu verstehen. Als er dann zum ersten Einsatz auch noch zu spät kommt, hat die Truppe wenig Verständnis. Wird er es schaffen, der Truppe zu beweisen, dass auch er ein guter Feuerwehrmann ist? Wer genau der Chef auf dem Platz ist, ist nicht immer klar. Doch Luigi gibt sich alle Mühe, sich den Chefposten zu erkämpfen. Er versucht die harte Arbeit durch Zauberei zu erledigen, bei der Evakuierung bringt er nur die Zuschauerinnen in Sicherheit und als er sich mal kurz was zu essen machen möchte, kann die Truppe endlich einen Brand löschen. Wie es der Name erahnen lässt: Das Steuer in der Hand hat La Comandante. Sie führt die Truppe wie auch die ZuschauerInnen zielsicher über Stück und Stein. Mit Akkordeon, Gitarre und viel Feuerwehrfachwissen begleitet sie uns alle durch sämtliche feurigen Hochs und Tiefs.

Spiel: Roberto Chiriatti
Sara Francesca Hermann
Jan Pezzali
Martina Rüegg
Regie: Eigenregie durch Paula fliegt
Oeil exterieur: Simon Gisler

 

Alarm wird unterstützt von:

 

tl_files/paulafliegt/fotos/logos/goehner_300.png

 

tl_files/paulafliegt/fotos/logos/migros-colur-senza-fund.png

 

        http://www.gr.ch/DE/institutionen/verwaltung/ekud/afk/kfg/dokumentation/kulturfoerderung/logos/LogosKF/KF_rumantsch.gif

 

       Stiftung 'Dr. Valentin Malamoud'

 

 

 

http://www.chur.ch/dl.php/de/0dalu-tqk9rf/WStCh-2f_565mm_Color.jpg

 

 

 

        http://www.giuru.ch/tl_files/logos/logo_pign.gif

 

        Stadt-Aarau_SS.jpg

 

Grazia fitg a Stefan Demarmels! Dank seiner Transporte konnte die Tournee nach einer Panne gerettet werden.

 

tl_files/paulafliegt/fotos/logos/demarmels_adatta.jpg